Erfolge in Berlin & Nürnberg

Sowohl in Berlin, als auch im bayrischen Nürnberg waren an diesem Wochenende unsere Paare am Start, um sich in die Final- und Siegerlisten der jeweiligen Turniere einzutragen - einmal mehr mit außerordentlichem Erfolg...

Zur 5. Tegeler See Trophy versuchten Annett & Rainer ihr Glück. Sie nutzten den Freitag bereits zum Warm-up, kamen am späten Abend zum ersten Start in der SEN III B Standard und erreichten auf Anhieb das Finale. Hier wurde es dann kunterbunt - waren die beiden im Langsamen Walzer, Wiener Walzer und Quickstep jeweils auf dem Treppchen, reichte es in Tango und Slow Foxtrot nur für Platz 6 bzw. 5. Am Ende war es ganz knapp und erst im Skating stellte sich dann heraus, dass es insgesamt "nur" zum 5. Platz (7) reichen sollte.

Am Samstag wollten die beiden es hochmotiviert besser machen. Auch hier stand einem sicheren Einzug ins Finale nichts im Wege - und tatsächlich konnten sie alle Wertungsrichter diesmal von ihrem Können überzeugen und den Sieg (11) nach Chemnitz holen.

 

Zu den Bayrischen Landesmeisterschaften ins, von Chemnitz aus nicht wesentlich weitere Nürnberg wiederum verschlug es Elisaweta & Till. In der kombinierten KIN/JUN I C Standard war es am Ende ganz klar - souveräner 2. Platz (7). Und das immerhin als einziges, außwärtiges Paar. Im Turnier der JUN II C Standard konnten sie ihre ansteigende Form bestätigen und erreichten im Finale als 3. (8) einmal mehr das Podest.

Gratulation zu den Ergebnissen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0