Tanzklub "Orchidee" Chemnitz e.V. - Tanzsport erleben!


Zur Anmeldung >>
Zur Anmeldung >>

Herzlich willkommen im Tanzklub "Orchidee" Chemnitz e.V.

 

Lernen Sie mehr über Tanzen als nur Schritte und Figuren. Unsere Tanzsporttrainer werden Ihnen eine neue Qualität des Tanzens vermitteln. Im Verein ist Tanzen preiswert, gemütlich, ohne Stress und attraktiv!

Wir sind Mitglied von Tanzsport Deutschland (DTV) und bieten aus dessen Portfolio

  • Kindertanz ab 3 Jahre
  • Standard- und Lateintanz für Kinder und Jugend vom Hobby bis Wettkampfniveau
  • Standard- und Lateintanz für Erwachsene und Senioren vom Hobby bis Wettkampfniveau
  • Gesellschaftstanz für Kinder ab 5 Jahre
  • sowie Salsa, Discofox und Fitness


Frank Wiegand | 11.11.1960 - 09.07.2021
Frank Wiegand | 11.11.1960 - 09.07.2021


News


Sächsische Landesmeisterschaft Standard

Ins herbstliche Pirna lud der sächsische Landestanzsportverband alle Paare unseres schönen Bundeslandes, um in allen Startgruppen und Altersklassen um die Landesmeisterschaften Standard 2021 zu tanzen. Darunter natürlich auch wieder zahlreiche Orchideen.

 

Der Tag begann in der HGR C mit der neuen Paarkonstellation Emily & Erik. Erst seit Ende Juli im gemeinsamen Training rockten sie die HGR C komplett und tanzten über Vor- und Zwischenrunde bis in das Finale und dort auf das Treppchen ganz oben - 1. (14) und damit LANDESMEISTER Sachsen! Sie nutzten zugleich die Möglichkeit zum Sonderaufstieg und treten zukünftig in der HGR B an.

Der erste Start in der HGR B folgte auf dem Fuße - als 15. (16) verpassten die Beiden dann aber doch die 1. Zwischenrunde.

 

In der HGR II B wurde es der erste Start des Tages für Antonia & Roman. Sie machten es ganz spannend und mussten sich nur knapp den Siegern des Turnieres geschlagen geben - 2. (4) und damit Vizelandesmeister Sachsen.

In der HGR B erreichten die Beiden dann souverän die 1. Zwischenrunde, auch wenn man in der Vorrunde gleich mal den Tango ausließ. Mit Platz 10 (16) verabschiedeten sie sich zufrieden und glücklich von diesem Tag.

mehr lesen 1 Kommentare

Neustart: Anfänger/ Wiedereinsteiger ab Oktober 2021

Ab Oktober 2021 startet wieder unser Programm für Tanzanfänger. Dieses findet Donnerstags 18.45 - 19:45 Uhr ab 07.10.2021 statt.

 Es ist eine Einsteigergruppe für Gesellschaftstanz zum Schnupperpreis für 49 €/Person für 10x60 min (bei weniger als drei Paaren wird die Programmdauer verkürzt).
 
Jetzt Anmelden >>

Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt & Thüringen

Im spätsommerlichen Zerbst richteten die Landestanzsportverbände Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre gemeinsamen Landesmeisterschaften Standard aus. Als Gäste durften auch Paare anderer Landesverbände teilnehmen; die Fahne für Sachsen hielten Melina & Tim hoch - und das nicht minder erfolgreich.

 

Im Turnier der JUN I D tanzten sich unsere Beiden souverän durch die Vorrunde ins Finale und wurden am Ende überglückliche 2. (11), wobei sie den Turniersiegern sogar die ein oder andere Eins abnehmen konnten und den Quickstep für sich entschieden.

 

Die Möglichkeit des Doppelstarts nutzend, traten sie ein weiters mal in der JUN II D an. Auch hier setzten sie sich wieder gegen fast alle anderen Paare durch und erklommen erneut als 2. (8) das Podest.

 

Gratulation zu den Erfolgen!

2 Kommentare

Neustart Kindertanz diesen Donnerstag

Wir freuen uns, dass wir ab diesen Donnerstag Annabell als neue Kindertanzlehrerin vorstellen können. Sie ist ausgebildete ADTV Kindertanzlehrerin, Tanzsportrainerin und Turniertänzerin in unserem Verein.

Somit kann zum Schuljahresbeginn auch das Kindertanzen diesen Donnerstags neu beginnen.

Donnerstag 15:45 - 16:30 Uhr Tanzmäuse (für 3 - 5 Jahre)
   
Donnerstag 16:45 - 17:45 Uhr Kids (für 5 - 8 Jahre)    

 

Beisetzung Frank Wiegand

In den äußerst verregneten, letzten Augusttagen wohnten Familie, enge Freunde, Weggefährten und Bekannte auf dem Waldfriedhof Schönburger Land der Beisetzung von Frank Wiegand bei.

 

Die Sonne meinte es gut und schenkte den Anwesenden ein paar wärmende Strahlen, um unserem Trainer, Mentor, Tänzer und Freund sein letztes Geleit zu geben.

 

Mit einer würdevollen Trauerrede und zu den Klängen "seiner" Musik gelang es allen, ein letztes Mal Abschied zu nehmen.

mehr lesen 0 Kommentare